Startseite

Die Gesellschaft für Sprachtechnologie und Computerlinguistik e.V. (GSCL) ist der wissenschaftliche Fachverband in den deutschsprachigen Ländern und Regionen für maschinelle Sprachverarbeitung in Forschung, Lehre und Beruf. Sie ist aktiv um Verbindungen zwischen Hochschulen und Industrie bemüht und unterstützt die Zusammenarbeit mit Nachbardisziplinen wie z.B. Linguistik und Semiotik, Informatik und Mathematik, Psychologie und Kognitionswissenschaft, Informations- und Dokumentationswissenschaft und unterhält Kontakte zu den entsprechenden Fachverbänden.

KONVENS 2020 in Zürich

Aktuell: Die GSCL bietet Studierenden der Computerlinguistik und verwandten Fächern ein Stipendium in Form eines Reisekostenzuschusses für den Besuch der KONVENS 2020 in Zürich an. Bewerbungsberechtigt sind Nachwuchswissenschaftler*innen in der Bachelor- oder Masterphase. [Mehr dazu...]

GSCL-Promotionspreis 2020

Die GSCL vergibt alle zwei Jahre einen Preis für eine herausragende Dissertation im Bereich der Sprachtechnologie bzw. Computerlinguistik. Die Dissertation muss in einem Themengebiet des Faches bzw. seiner Teilgebiete angesiedelt sein. Einsendeschluss ist der 30. April 2020, 23:59 Uhr MESZ. [Zur Ausschreibung...]

Weiterführendes