Dr. Lothar Lemnitzer  
Homepage:  
  Dr. Lothar Lemnitzer, Lexikograph und Korpuslinguist an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Vorhaben Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache.  
 
Kurzvita
 
  • 1981 - 1988 Studium der Germanistik in Heidelberg
  • 1989 - 1995 Studium und Promotion in Anglistik/Computerlinguistik, Universität Münster
  • 1995-1999 Sprachtechnologe (lexikalische Datenbanken und Korpora) in einem Start-up in Bochum
  • 1999-2009 Computerlingist am Seminar für Sprachwissenschaft an der Universität Tübingen (u.a. GermaNet)
  • 2009 - heute an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften
Arbeitsgebiete
  • Computerlexikographie
  • Korpuslinguistik
Bisherige Aktivität in der GSCL
  • Von 2012 - 2017 Herausgeber des "Journal for Language Technology and Computational Linguistics" (www.jlcl.org) und in dieser Funktion Mitglied des Vorstands der GSCL
Vorstellungen für die Arbeit in der GSCL

Falls ich in den Beirat gewählt werden sollte, werde ich mich zuvorderst um die weiteren Geschicke der Verbandszeitschrift kümmern und versuchen, den AK "Computerlexikographie", zur Zeit ruhend, wiederzubeleben.